Linsencurry (Dal) mit BitterLiebe

Diese supereinfache Linsensuppe ist nicht nur mega lecker, sondern auch noch echt gesund! Linsen sind reich an Eiweiß und Mineralstoffen. Kalium, Magnesium, Calcium, Phosphor und Zink sind nur einige Bespiele. Wir haben auch hier mit dem BitterLiebe Pulver experimentiert und das Ergebnis ist eine wahre Geschmacksexplosion. Gleichzeitig tauchen wir mit unserem Linsencurry (Dal) heute in die indische Küche ein. Denn das Wort “Dal” stammt nämlich aus eben dieser. Ich bin gespannt auf euer Feedback!

Zutaten (für 2 Personen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 grüne Chili
  • 20 g Ingwer
  • 3 TL BitterLiebe Pulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g rote Linsen
  • 400 ml Wasser
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • Salz & Pfeffer
  • frischer Koriander
  • etwas Naturjoghurt

Zubereitung für das Linsencurry (Dal)

Schritt 1

Zunächst dünste ich die Zwiebeln bei mittlerer Hitze in etwas Pflanzenöl.

Schritt 2

Dann gebe ich anschließend die Gewürze, Chili, Ingwer, das BitterLiebe Pulver und Knoblauch hinzu. Die ganze Masse erhitze ich ein paar weitere Minuten.

Schritt 3

Im Anschluss gebe ich die Linsen, Wasser und passierte Tomaten hinzu und lasse das Ganze nochmals etwa 20 Minuten köcheln.

Schritt 4

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach belieben mit Reis und/oder Naanbrot servieren. Wer möchte, kann das ganze noch mit Naturjoghurt und Koriander garnieren. Schon könnt ihr euer Linsencurry (Dal) genießen. Lasst es euch schmecken!

Unser Linsencurry (Dal) ist blitzschnell gemacht und schmeckt einfach atemberaubend.

Ein tolles Rezept für die ganze Familie!

Du hast Lust auf noch mehr Rezepte mit BitterLiebe. Dann probiere doch unsere BitterLiebe Ingwer-Shots oder Köstliche Bowl mit BitterLiebe.

Share