Tolle Geschenkideen für kleine Entdecker

Entdeckersets Mädchen vor Weltkarte mit Fernglas

 

Mein Enkel ist ein echter Entdecker. Zwischen Blumen, Sträuchern und im hohen Gras forscht er nach Insekten und Tierspuren. Er will alles genauestens beobachten und ist schon von dem kleinsten Käfer total fasziniert. Dass liegt einfach in seiner Natur und wohl auch einfach in der Natur jeden Kindes. Als ich ihm ein kleines Geschenk für den Kindertag gesucht habe, kam mir das natürlich in den Sinn. Meine schönsten Geschenkideen für kleine Entdecker habe ich euch hier zusammengestellt.

Vielleicht habt ihr ja auch einen kleinen Entdecker zum Enkel und findet hier genau das Richtige für ihn – oder lasst euch einfach inspirieren.

Kinderfernglas

Was raschelt da im Gebüsch? Wer piept dort oben in den Bäumen? Für einen richtigen Entdecker ist ein Fernglas* unerlässlich. Das Fernglas* von Monte Stivo ist nicht nur einfach in der Handhabung, sondern auch sehr leicht. Es kommt mit einer Aufbewahrungstasche und Reinigungstuch bei euch an. So lassen sich auch die scheusten Tierchen und Krabbler genau ausmachen und beobachten.

Becherlupe

Kleine Krabbeltieren faszinieren den Enkel besonders. Mit der Becherlupe* kann er alle möglichen Krabbeltiere fangen und unter der Lupe beobachten. So lernt er spielerisch, was es alles für kleine Lebewesen gibt und kann der Oma stolz seine Exemplare zeigen.

Forscherbuch

Was man alles mit so einer Becherlupe anstellen und untersuchen kann, verrät das „Becherlupen-Forscherbuch*“. Der perfekte Begleiter für jeden kleinen Forscher, der mit einer Becherlupe unterwegs ist. Mit Hilfe dieses Buches, können die Kleinen bestimmen, welches Tierchen sich unter ihrer Lupe befindet und erhalten dazu auch noch viele interessante Informationen.

Taschenlampe

Nicht nur tagsüber, sondern auch nachts gibt es jede Menge zu entdecken. Da darf eine Taschenlampe im Werkzeugkasten eines Forschers nicht fehlen! Die Galileo Taschenlampe* ist ideal vor allem für die etwas kleineren Entdecker.

Entdeckerset

Wer nach einem ganzen Starterset für den Enkel sucht, für den ist dieses Entdecker-Set* genau das Richtige. Mit Fernglas, Kompass, Lupe, Zange, Taschenlampe und einigem mehr ist der Entdecker von heute für alles gewappnet. Damit kann die Forschungstour nun richtig los gehen.

Soundbuch mit 35 Vogelstimmen

Es gibt so viele unterschiedliche Vögle allein im heimischen Garten zu entdecken. Aber welches Gezwitscher gehört eigentlich zu welchem Vogel? Mit diesem “Soundbuch mit 35 Vogelstimmen”* kann der Enkel die unterschiedlichen Vogelstimmen anhören und dann versuchen sie im Garten ausfindig zu machen. Eine besonders spannende Aufgabe für alle Forscher, die auch noch das Hörvermögen und die Erinnerunggabe trainiert.

Walkie Talkie

Zu zweit macht es einfach mehr Spaß: Kinder gehen gerne zusammen auf Entdeckungstour. Deshalb sind ein paar Walkie Talkies* einfach genial. So können die Enkel weiterhin Kontakt halten, auch wenn sie auf unterschiedlichen Pfaden unterwegs sind. Tolle Codenamen sind natürlich inklusive.

Tierspuren lesen

Für die Tierverrückten unter den Naturforschern gibt es das Buch „Tierspuren“*. Hier lernen die Kinder, wie sie anhand von Fußabdrücken, Federn, Nestern und vielem mehr erkennen, welche Tiere in ihrer Umgebung leben. So lassen sich viele Tiere ausfindig machen, die so bisher noch gar nicht richtig wahrgenommen wurden.

 

Für noch mehr Geschenkideen habe ich euch weitere tolle Listen zusammengestellt. Hier werdet ihr sicher fündig: 10 schöne Mal- und Bastelbücher für Kinder”, “10 beliebte Geschenke für kleine Dinofans” oder “10 Geschenke, die kleine Disney-Fans verzaubern”. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links (Werbung). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Share