Rezept: BitterLiebe Ingwer-Shots

 

Ingwer-Shots kennt ihr aus dem Kühlregal, aber habt ihr sie schonmal selbst gemacht? Um mein Immunsystem zu stärken, habe ich ein tolles Ingwer-Shots-Rezept entdeckt und mache nun meine eigenen Vitamin-Booster. Und ganz ehrlich, die schmecken sowieso auch viel besser als der Kram aus dem Supermarkt 😉.

Zusammen mit dem BitterLiebe Pulver wird das echt rund und lecker. Probiert es selbst! 

Zutaten für Ingwer-Shots

  • 3 reife Zitronen
  • 100 g Ingwer (immer am besten frisch)
  • 3 EL Honig
  • 100 ml Wasser
  • 5 TL BitterLiebe Pulver

Zubereitung (2 Personen)

Als erstes schäle ich den Ingwer und schneide ihn in kleine Stücke, die später leicht und gut püriert werden können. Dann presse ich die Zitronen aus und gebe alles zusammen mit dem Honig und dem BitterLiebe Pulver in einen Mixer. Nachdem ich alles möglichst fein püriert habe, drücke ich das Ganze durch einen Sieb und versuche mit einem Löffel möglichst viel Flüssigkeit herauszudrücken. Ab ins Glas damit und schon sind die leckeren Ingwer-Shots fertig. Nicht vergessen: Vor dem Servieren immer gut umrühren.

Ingwer-Shots schmecken am besten mit frischem Ingwer

Eine sehr einfache Möglichkeit etwas für sein Immunsystem zu tun.

Wenn euch dieses Rezept gefällt, schaut euch doch auch gerne unsere anderen Rezepte an. Besonders lecker ist zum Beispiel unsere Sommerliche Blütenlimonade.

Share