Köstliche Bowl mit BitterLiebe

Heute habe ich für euch ein tolles Rezept für eine Bowl mit BitterLiebe dabei. Sie ist schnell und einfach gemacht und vor allem gesund! Bei einer “Bowl” handelt es sich um ein Gericht in einer Schüssel. Dabei ist egal, was ihr noch an Lebensmittel übrig habt, ihr könnt nahezu alles dafür verwenden. Egal worauf ihr Lust habt – Bowls sind sehr vielseitig. Am Ende wird alles in einer Schüssel hübsch drapiert. Entscheidend ist das Dressing und bei meinem Rezept natürlich die essentielle Zutat: BitterLiebe Pulver.

Zutaten (für 2 Personen)

  • 2 Datteln (ohne Kern)
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 TL BitterLiebe Pulver
  • 0,5 TL Salz
  • 6 EL Wasser
  • 1 Tasse Wildreis
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Rote Beete
  • 1 TL Koriander
  • 1 Avocado
  • 50 g Sprossen
  • 1 Chicorée
  • Sonnenblumenkerne

Zubereitung der Bowl mit BitterLiebe

Schritt 1

Für das Dressing püriere ich die Datteln mit der Knoblauchzehe, Öl, Apfelessig, 2 TL BitterLiebe Pulver, Salz und Wasser zu einer feinen Masse.

Schritt 2

Im Anschluss koche den Wildreis nach Packungsanweisung.

Schritt 3

Die Kichererbsen werden mit den Zwiebeln und etwas Öl angebraten. Alles mit 1TL BitterLiebe Pulver, Koriander und etwas Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Zum Schluss alles zusammen mit Avocado, Sprossen und Chicorée in einer Schüssel anrichten und mit gerösteten Sonnenblumenkernen garnieren. Fertig! Lasst es euch schmecken.

 

Share