Warum wir Ferienwohnungen lieben

 

Warum wir Ferienwohnungen lieben: Wer mit der Familie verreist, steht immer vor der Frage: Hotel oder Ferienwohnung*? Beides hat Vor- und Nachteile, die aber noch stärker hervortreten, wenn man mit den Enkelkindern unterwegs ist.

Doch im Vordergrund jedes Urlaubs sollte doch die gemeinsame Zeit und Entspannung stehen. Für uns bedeutet das: Entspannter als in einer eigenen Ferienwohnung geht’s nicht. Deshalb lieben wir Ferienwohnungen so sehr!

Warum wir Ferienwohnungen lieben - Blick ins Grüne

Entspannung pur

Frühstück im Schlafanzug? Kein Problem!

In unserer Ferienwohnung sind wir unter uns und müssen uns an keine Essenszeiten halten. Wir müssen uns keinen Wecker für’s Frühstück stellen — aufgestanden wird, wenn man ausgeschlafen hat. Das kann mal morgens um sechs sein oder eben um halb elf. Im Urlaub ist alles erlaubt. Selbst ein Frühstück im Schlafanzug stört hier niemanden. Ein echtes Erlebnis für kleine Kinder, die das von zuhause ganz anders gewöhnt sind!

Das Schönste ist: Es gibt jeden Tag eine Extrawurst. Da wir selbst für unsere Mahlzeiten sorgen, können wir nach Lust und Laune einkaufen. Bei ungewöhnlichen Essgewohnheiten der Kinder oder Allergien machen wir niemandem große Umstände. Wir wissen, worauf wir achten müssen, und niemand hat Stress. Obendrein guckt niemand komisch, wenn wir uns etwas vom Frühstück für den Tag einpacken.

Warum wir Ferienwohnungen lieben - selber kochen

Frühstück nach Lust und Laune

Alles da und nichts zu viel

Der Urlaub in der Ferienwohnung lässt einfach keine Wünsche offen. Hier sind wir unter uns, haben viel Platz und es ist alles da, was wir brauchen. Natürlich haben wir dort nicht so viel Spielzeug wie zuhause, vermisst haben wir bisher aber nichts. Das Aufräumen nach einem ausgiebigen Spielenachmittag vermissen wir im Urlaub schon gar nicht. Wer nicht so viel dabei hat, muss auch nicht viel aufräumen.

Ein echter Luxus in den Ferien: Hausarbeit kann uns nicht stressen. Eine Waschmaschine ist gerade bei kleinen Kindern mitunter unverzichtbar, aber auch das Waschen hält sich in Grenzen. Denn mitgenommen wird nur, was sich unkompliziert waschen lässt und schnell trocknet — kleiner Tipp von Oma. Doch egal, wie viel Wäsche oder Abwasch anfällt, es ist allemal weniger als zuhause und das allein ist doch schon ein großer Erholungsfaktor.

Warum wir Ferienwohnungen lieben - voll ausgestattet

Voll ausgestattet

Unser Urlaub, unsere Regeln

Doch nicht nur für Oma und Opa ist der Urlaub in der Ferienwohnung eine kleine Erholungskur. Die allgemein entspannte Stimmung überträgt sich auch auf die Enkel. In den Ferien mit Oma und Opa haben sie für zwei Wochen den Luxus, den sie sonst nur vom Wochenende kennen.

Frei nach dem Motto „Alles kann, nichts muss“ dürfen die Kleinen mitbestimmen und ihre Wünsche äußern. Das allein sorgt für mehr Zufriedenheit und weniger Unmut auf allen Seiten. In den gemeinsamen Ferien wird auf jeden Rücksicht genommen und niemand kommt zu kurz.

Warum wir Ferienwohnungen lieben - Urlaub mit Enkeln

Den Urlaub mit Enkel genießen

Letztendlich geht es doch um die gemeinsame Zeit, die wir mit unserer Familie verbringen. Wir schenken unseren Liebsten für diese Zeit unsere volle Aufmerksamkeit und nur ihnen. Niemand fremdes bestimmt, wo wir als nächstes hingehen oder wie lange wir uns an einem Ort aufhalten — oder ob wir überhaupt das Haus verlassen. Wir können alles so machen, wie wir es von zuhause kennen oder ganz anders. Das ist der wahre Luxus einer Ferienwohnung. Wenn ihr euch fragt, was man während der Reise so spielen kann, dann haben wir hier die Antwort für euch.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links (Werbung). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.