Papierhochzeit: Der erste Hochzeitstag

Trauringe aus Silber | Papierhochzeit: Der erste Hochzeitstag

 

Der erste Hochzeitstag ist immer etwas Besonderes. Sowohl für das Ehepaar als auch für Familie und Freunde. Als wäre es erst gestern gewesen, leben die Erinnerungen wieder auf, als zwei wundervolle Menschen den nächsten Schritt wagten, sich ein Versprechen fürs Leben gaben und ihrer Beziehung eine neue Tiefe verliehen. Ein ganz neues Kapitel begann in ihrem Leben.

Am ersten Hochzeitstag wünscht man dem jungen Ehepaar deshalb von Herzen das Allerbeste für das weitere gemeinsame Glück. Ihre gemeinsame Reise hat gerade erst begonnen und die Welt steht ihnen offen. Beide haben eine Zeit voller schöner Momente und wundervoller Abenteuer vor sich. Ihre junge Ehe ist noch ein unbeschriebenes Blatt, das sie nach Belieben gestalten können. In den kommenden Ehejahren wird sich dieses Blatt nach und nach mit vielen glücklichen Erinnerungen füllen. Im Volksmund ist der erste Hochzeitstag deshalb als Papierhochzeit bekannt. Die Papierhochzeit symbolisiert den Anfang einer glücklichen und erfüllten Ehe.

Papierhochzeit: Der erste Hochzeitstag

Junges Ehepaar | Beste Omas

Im Gegensatz zu anderen Hochzeitsjubiläen, wie zum Beispiel der Silberhochzeit, feiert das Ehepaar den ersten Hochzeitstag eher im kleinen Rahmen. Es genießt den Tag entweder zu zweit oder feiert im engsten Familienkreis. Außerdem ist es Tradition, dass das Paar ein Stück Hochzeitstorte isst. Das soll dem Ehepaar Glück und ein langes gemeinsames Leben bescheren. Dazu wird am Tag der Hochzeit extra die oberste Stufe der Hochzeitstorte eingefroren. Alternativ kann sich das Paar seine Hochzeitstorte noch einmal nachbacken lassen.

Geschenke zur Papierhochzeit

Früher richtete sich die Art der Geschenke nach dem Hochzeitsjubiläum. Zur Papierhochzeit schenkte man zum Beispiel handgeschriebene Briefe, Briefpapier oder das kalligraphierte Eheversprechen. Heute steht Papier bei den Geschenken nicht mehr so stark im Vordergrund.

Während es üblich ist, dass sich das Ehepaar gegenseitig beschenkt und sich seine tiefe Zuneigung zeigt, werden von der Familie und den Freunden keine Geschenke erwartet. Das Paar freut sich über liebe Glückwünsche und handgeschriebene Postkarten oder Briefe. Will man dem Paar darüber hinaus zeigen, wie sehr man sich für sie und ihr Glück freut, kann man sich selbstverständlich auch eine andere Überraschung einfallen lassen.

Papierhochzeit: Der erste Hochzeitstag

Blumenstrauß | Beste Omas

Schöner Blu­menstrauß

Blumen sagen mehr als tausend Worte, das weiß jedes Kind. Sie sind die Botschafter der Liebe und helfen da aus, wo Worte nicht ausreichen. Wenn das Glück und die Freude für das Paar so unermesslich sind und eine Postkarte einfach nicht genug Platz bietet, um das alles auszudrücken. Ein Blumenstrauß mit den Lieblingsblumen des Paares oder nach Vorbild des Brautstraußes ist eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Sie zeigt, wie viel sie einem bedeuten. Für die ganz persönliche Note findet ein handgeschriebener Brief mit Glückwünschen für das Paar darin immer Platz.

Kleine Hochzeitstorte

Wie sagt man so schön: Liebe geht durch den Magen. In Erinnerung an den Hochzeitstag und die vielen schönen Momente mit den Menschen, die einem wichtig sind, kann eine an die Hochzeitstorte angelehnte Kuchenkreation die Erlebnisse wieder aufleben lassen. Sie eignet sich besonders gut für ein Beisammensein im engsten Kreis. Bei Kaffee und Kuchen wird der Hochzeitstag Revue passiert, es werden Fotos von der Trauung und Hochzeit ausgetauscht und von den Flitterwochen geschwärmt.

Papierhochzeit:

Hochzeitstorte mit Beeren | Beste Omas

Edler Tropfen

Zu feierlichen Anlässen gehört es dazu, mit den liebsten Menschen anzustoßen. Mit einem edlen Tropfen Sekt oder Wein werden in gemütlicher Runde die Gläser auf das Paar erhoben. Mit der Familie und den engsten Freunden trinkt man auf das gemeinsame Wohl und blickt auf die vielen glücklichen Augenblicke aus dem ersten Ehejahr zurück. Eine individualisierte Flasche Sekt oder Wein mit dem Hochzeitsfoto des Paares ist ein schönes Andenken an diesen besonderen Tag.

Romantisches Abendessen

Es gibt kein kostbareres Geschenk als Zeit. Von ihr können Verliebte nie genug haben. Viele schöne gemeinsame Stunden zu zweit sind der Schlüssel, um bis in alle Zeiten so verliebt zu bleiben wie am ersten Tag. Ein romantischen Essen verwöhnt das Ehepaar rundum. Die beiden werden den ganzen Abend lang nur noch Augen füreinander haben. Bei gutem Essen und einer Flasche Wein feiern sie gemeinsam den Tag, an dem ihr Eheglück seinen Anfang nahm.

Papierhochzeit:

Romantisches Abendessen | Beste Omas

Zweites Hochzeitsshooting

Das Hochzeitsshooting ist der magische Höhepunkt jeder Trauung. Es fängt den schönsten Tag im Leben des Paares auf Bildern ein, die auch nach fünfzig glücklichen Ehejahren noch mit Rührung bewundert werden. Bei einem zweiten Hochzeitsshooting erwacht der Zauber der Hochzeit erneut zum Leben und lässt die Schmetterlinge im Bauch tanzen. Es werden all die wundervollen Erinnerungen an den Moment geweckt, in dem sich das Ehepaar das erste Mal in Brautkleid und Anzug vor dem Traualtar sah. Die festlichen Fotos des Paares werden den ersten Hochzeitstag für immer unvergesslich machen.

Die Papierhochzeit ist ein emotionaler Höhepunkt auf der gemeinsamen Reise des jungen Ehepaares, den sie nie vergessen werden. Als Familie und Freunde wünscht man dem Paar von Herzen, dass es weiterhin so glücklich verliebt bleibt und sich zusammen alle Träume erfüllt.

 

Share