So findest du die besten Schnäppchen beim Amazon Prime Day

 

Am kommenden Montag und Dienstag feiert Amazon seinen alljährlichen Prime Day. Dieser Tag ist eine ganz besondere Gelegenheit, tolle Schnäppchen zu schlagen und sich lang gewünschte Dinge endlich zu gönnen.

Wir kennen alle diesen Moment: Wir sehen einen tollen Artikel — sei es ein schönes Kleid, Haushaltsgeräte oder eine Kleinigkeit für unsere Enkel. Auch wenn es schön und nützlich ist, halten wir uns dennoch oft mit dem Kauf zurück. Mit etwas Glück ist es am Montag soweit und ihr findet euer neues Lieblingskleid zum Sonderpreis.

Der Prime Day ist ein Dankschön an alle Amazon Prime Kunden. Wer noch kein Prime Kunde ist, kann eine 30-tägige Probemitgliedschaft abschließen und damit alle Vorteile vom Prime Day nutzen. Ein unschlagbarer Vorteil einer Prime-Mitgliedschaft ist ganz klar der kostenlose Premiumversand. Noch dazu können alle Prime Day-Produkte auf Rechnung bestellt werden.

Die Vorteile von Amazon Prime auf einen Blick:

  • 30 Tage kostenlos testen (bei der Test-Mitgliedschaft), danach 69 € im Jahr
  • Unbegrenzter kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln
  • Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden
  • Kostenloses Ausleihen von eBooks
  • Keine Versandkosten für Prime-Artikel unter 29 EUR
  • Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive

Wie du dir die besten Schnäppchen sicherst

Schon jetzt gibt es bis zu 20 % Rabatt auf viele Amazon-Marken. Egal ob Sportmode, Gartenutensilien oder Haustierzubehör. Da steht dem nächsten Tag im Grünen nichts im Wege!

Die Besonderheit des Prime Day ist allerdings, dass alle Sonderangebote eine echte Überraschung sind. Das heißt, die Aktionen werden vorher nicht bekannt gegeben. Ein echter Sparfuchs muss seine Lieblingsprodukte also im Auge behalten, um sich keinen Rabatt entgehen zu lassen. Das heißt aber nicht, dass ihr den ganzen Montag und Dienstag vor dem Computer sitzen müsst.

1. Lieblingsprodukte beobachten

Dank der bequemen „Beobachten“-Funktion könnt ihr euch zurücklehnen. Meldet euch am besten schon jetzt für Amazon Prime an und setzt eure Lieblingsartikel auf die „Beobachten“-Liste. So bekommt ihr direkt eine Benachrichtigung, sobald der Anbieter beim Prime Day mitmacht.

2. Auf die Prime Day Kennzeichnung achten

Wer am Montag und Dienstag auf Amazon nach bestimmten Produkten sucht, erkennt die Prime Day-Angebote an ihrer speziellen Kennzeichnung. Es handelt sich hier um ein blaues „Prime Day-Angebot“ Abzeichen neben dem Produkt.

3. Schnell sein und zuschlagen

Die Angebote und Rabatte der Aktion können nur zu bestimmten Zeiten in Anspruch genommen werden. Einige sind auf eine bestimmte Anzahl limitiert. Wer zu lange überlegt, hat im Zweifel schlechte Karten.

Lass dir die tollen Rabatte und Neuheiten des Amazon Prime Day nicht entgehen und erfülle dir lang gehegte Wünsche. Das Tolle: Du brauchst die vielen Schnäppchen nicht selbst nach Hause schleppen, sondern lässt sie dir bequem liefern. Besser geht’s nicht.

Share