Reisen: Der perfekte Familienurlaub auf Mallorca

Ferienhaus auf Mallorca mit Infinity Pool am Meer.

 

Seit Jahren gehört Mallorca zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Was nicht verwunderlich ist, denn die Baleareninsel hat für jeden etwas zu bieten. Das macht sie zum perfekten Reiseziel für die ganze Familie.

Vor allem für Familien mit Kindern ist Mallorca ein tolles Reiseziel. Die Anreise passiert ganz unkompliziert mit dem Flugzeug. Niemand muss lange fahren und alle können entspannt in den Urlaub starten. Dabei spielt die Dauer eine entscheidende Rolle: Die etwa 2:40 Stunden lassen sich auch von kleineren Kindern gut aushalten, ohne dass es unangenehm oder langweilig wird.

Da nach fast drei Stunden Flug dann aber doch die Luft raus ist, empfiehlt sich eine Unterkunft im Westen der Insel. Damit hält sich die anschließende Autofahrt in Grenzen. Der Westen lockt mit schönen Städten und Bergdörfern, idyllischen Buchten und einer aufregenden Natur, die entdeckt werden will.

Mallorca Familienurlaub | Beste Omas

Ferienwohnung lässt keine Wünsche offen

Wer mit fünf oder mehr Personen in die Ferien fährt, kann mit einer Ferienwohnung nichts falsch machen. Ferienwohnungen bieten viel Platz und haben dank der umfangreichen Ausstattung in der Regel alles, was das Urlauberherz begehrt. Die Auswahl an Ferienhäusern auf Mallorca* ist so vielfältig wie die Natur der beliebten Ferieninsel.

Der Westen Mallorcas ist besonders beliebt wegen der vielen kleinen Buchten, die zu einem entspannten Badetag einladen. Wer Ruhe sucht, findet sie in den Buchten der Nordwestküste. Kleines Manko sind hier die Kiesstrände. Kinder finden diese mitunter eher unangenehm. Doch mit einem guten Paar Badeschuhen macht der Kies auch empfindlichen Kinderfüßen nichts mehr aus. Wunderschöne Sandstrände finden sich dagegen eher im Südwesten.

Während Oma und Opa sich mit den Enkeln am Stand vergnügen, können Mama und Papa die idyllischen Bergdörfer erkunden. Wer gerne durch die Natur wandert, kommt hier voll auf seine Kosten. Doch an einem Besuch der Hauptstadt Palma kommt natürlich niemand vorbei. Der mediterrane Flair und die Architektur laden zum Schlendern durch die hübschen Gassen ein.

Badeurlaub auf Mallorca | Beste Omas

Dracheninsel: Abenteuer für kleine Entdecker

Für Natur- und Echsenfreunde ist außerdem die Felseninsel Sa Dragonera ein echtes Erlebnis. Auf dieser Insel leben zwar keine Menschen, dafür aber eine Vielzahl Eidechsen. Denen hat die Insel auch ihren Namen als „Dracheninsel“ zu verdanken. Ein echtes Erlebnis für kleine Entdecker!

Auf Mallorca bleiben keine Wünsche offen. Das Schöne dabei: Man muss nicht alles in einem Urlaub schaffen. Die Baleareninsel ist immer einen Besuch wert und kann so ohne Stress entdeckt werden. Denn beim Familienurlaub geht es schließlich darum, den Alltag hinter sich zu lassen, sich zu entspannen und die gemeinsame Zeit zu genießen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Affiliate-Links (Werbung). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.